Bedingungen (AGBs)

Geschäfts- und Zahlungsbedingungen (AGBs)

Sehr geehrte Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter, liebe Gäste,

wir wollen Ihnen den Aufenthalt im Christlichen Begegnungszentrum so angenehm wie möglich gestalten. Deshalb möchten wir Sie über unsere Leistungen und den Buchungsablauf informieren.

1.      Abschluss des Vertrages

1.1     Nach Ihrer Buchungsanfrage, die schriftlich, per E-Mail oder telefonisch erfolgen kann, bekommen Sie von uns eine Terminbestätigung zugesandt. Mit Ihrer Unterschrift, der rechtzeitigen Rücksendung der Termin-bestätigung an uns und einer Anzahlung von 50 € pro Gruppe ist die Buchung verbindlich. Eine voraussichtliche Teilnehmerzahl und Zimmerwünsche sind dabei anzugeben. Bei Absage durch die Gruppe bzw. den Gast kann die Anzahlung leider nicht zurückerstattet werden.

Weicht der Inhalt der Terminbestätigung vom Inhalt der Buchungsanfrage ab, wird der abweichende Inhalt der Terminbestätigung für beide Seiten verbindlich, wenn Sie nicht innerhalb von 10 Tagen schriftlich widersprechen.

1.3     Bei der Buchung eines Aufenthalts erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Abwicklung Ihres Aufenthalts und für interne Marketingzwecke gespeichert werden. Die Speicherung ist jederzeit wider-rufbar.

2.      Zahlung

2.1     Die Rechnung wird während des Aufenthalts bzw. nach der Abreise ausgestellt und ist per Überweisung innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt zu begleichen. Die Anzahlung wird hierbei verrechnet.

2.2     Der Gruppenleiter erhält die Gesamtrechnung.

2.3     Für die Rechnungsstellung ist die jeweils aktuelle Preisliste gültig.

3.      Leistungen

3.1     Die Leistungen richten sich nach den entsprechenden Vereinbarungen mit Ihnen. Anspruch auf bestimmte Zimmerkategorien bestehen nicht, wobei Zimmerwünsche soweit wie möglich berücksichtigt werden.

3.2     Nicht in Anspruch genommene Leistungen, etwa durch spätere Anreise, frühere Abreise oder nicht eingenommene Mahlzeiten, können nicht vergütet werden.

3.3     Bei Vollpension beginnt Ihr Aufenthalt in der Regel mit dem Abendessen um 18.00 Uhr und endet am

Abreisetag mit dem Mittagessen.

3.4     Die Zimmer stehen am Anreisetag ab 16.00 Uhr und am Abreisetag bis 8.30 Uhr zur Verfügung. Andere Wünsche können der Heimleitung genannt werden.

3.5     Für Gruppen steht je nach Gruppengröße ein Gruppenraum zur Verfügung, der Ihnen von der Heimleitung zugewiesen wird.

3.6     Ab zwei Übernachtungen wird bei 31 und mehr zahlenden Erwachsenen ein Freiplatz gewährt, bei 62 und mehr zahlenden Erwachsenen gewähren wir zwei Freiplätze.

3.7     Für die Gäste steht ein hauseigener Parkplatz zur Verfügung. Dafür übernehmen wir jedoch keine Haftung.

4.       Preise

Die Preise entnehmen Sie bitte der aktuellen Preisliste. Diese finden Sie auf unserer Homepage.
Gerne senden wir Ihnen die Preisliste auch per E-Mail, Fax oder Post zu.

5.      Ausfallkosten

Ausfallkosten (pro Person und Tag) werden wie folgt fällig:

  • ab drei Monate vor der Anreise      10€
  • ab einen Monat vor der Anreise     15€
  • ab vier Tage vor der Anreise          25€
  • ab Anreisetag                                 voller Preis

Die gleichen Bedingungen gelten, wenn die gebuchte Teilnehmerzahl um 10 % unterschritten wird.

Die Stornokosten entfallen, wenn die Plätze durch eine andere Gruppe belegt werden können.

6.      Hausordnung

Die folgende Hausordnung ist für alle Gäste verbindlich.

6.1     Für die Mahlzeiten gelten folgende Uhrzeiten: 8:30 Uhr Frühstück, 12:00 Uhr Mittagessen, 18:00 Uhr Abendessen. Mahlzeiten und Geschirr dürfen nicht mit auf die Zimmer genommen werden.

6.2     Gäste können Bettwäsche sowie Dusch- und Handtücher selbst mitbringen oder sie gegen eine Gebühr vom Haus ausleihen. Schlafen im Schlafsack ist nicht zulässig.

6.3     Während Ihres Aufenthaltes halten Sie die Zimmer selbst in Ordnung.

6.4     Haustiere dürfen nicht mit in das Haus gebracht werden.

6.5     Beim Verlassen der Zimmer sind die Fenster zu schließen.
Beschädigungen jeglicher Art sind unverzüglich der Hausleitung zu melden.
Bei Unterlassen einer Meldung oder Feststellung von Schäden nach dem Aufenthalt sowie für vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachte Schäden haftet der Gast.

6.6     Zeiten der Ruhe sollten im Interesse aller Gäste eingehalten werden.

6.7     Der Haupteingang wird spätestens um 22:00 Uhr verschlossen.
Mit Ihrem Zimmerschlüssel gelangen Sie auch nach 22:00 Uhr ins Haus.

6.8     Unser Haus ist ein Nichtraucherhaus.
Das Rauchen im gesamten Haus, vor dem Hauseingang, auf den Terrassen und Balkonen ist nicht gestattet.

6.9     Eis und Kioskartikel können Sie im Haus günstig erwerben. Für kalte Getränke liegen Listen zum Eintragen aus. Die Getränkelisten werden vor der Abreise mit dem Gruppenleiter abgerechnet. Nachträglich festgestellte Differenzen werden auf der Rechnung ausgewiesen.

Ausschank von alkoholischen Getränken an Jugendliche ist nur im Rahmen des Jugend­schutzgesetzes erlaubt.

6.10   Die Spielwiese und das Volleyballfeld können entsprechend der Witterung und Jahreszeit nach Absprache mit der Heimleitung genutzt werden.
Die Feuerstelle kann nach vorheriger Anmeldung bei der Heimleitung gegen eine Gebühr (Brennholz, Reinigung, etc.) genutzt werden.

6.11   Der Internetzugang ist in unserem Haus aus technischen Gründen nur eingeschränkt möglich.

7.      Wirksamkeit

Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Vertrages oder dieser Bedingungen berührt nicht die Wirksamkeit der übrigen Vereinbarungen.

Diese Geschäfts- und Zahlungsbedingungen treten am 1. Februar 2017 in KraftAlle anderen Geschäfts- und Zahlungsbedingungen verlieren dann ihre Gültigkeit.

Mit Ihrer schriftlichen Anmeldebestätigung werden diese Vereinbarungen anerkannt. Andere Vereinbarungen müssen schriftlich bestätigt sein.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt im Christlichen Begegnungszentrum Aichenbach.